Samstag, 20. Oktober 2018
  Dresden-Info  Essen & Trinken Hierschönessen
Essen & Trinken
Hierschönessen
Görlitzer Straße 20
01099 Dresden (Neustadt)
Tel.: 0351 / 25 65 28 98
E-Mail senden...
Zur Website
 
Von weitem grüßt der Hirsch! Mitten in der Dresden Neustadt, in unmittelbarer Nachbarschaft vom Kunsthof gelegen, erwartet Sie nicht nur ein kulinarisches Kleinod. Je nach Wetterlage kann man saisonale Gerichte im wunderbar begrünten und versteckt gelegenen Sommergarten, im Weinkeller oder aber im Restaurant genießen. Der Blick über den Tellerrand schweift ins mediterrane ebenso wie in das arabische oder asiatische ohne jedoch die traditionelle deutsche Küche aus den Augen zu verlieren. Ob Wild und Fisch aus heimischen Seen und Wäldern, das Huhn aus Frankreich oder das Gewürz aus Fernost – auf den nostalgischen Flohmarkttellern finden sie alle zusammen und verwöhnen Ihren Gaumen.
Öffnungszeiten: Di–Sa ab 18 Uhr sowie nach Vereinbarung, Sonntag vor einem Feiertag:17.30–23 Uhr
Küchenschluss 1 Stunde vorher
Küche: Deutsch, International, Mediterran, Regionale Küche
Ausstattung & Angebot: Plätze im Freien, Vegetarische Gerichte
Küche nach 24:00 Uhr: nein
Frühstück: nein
Plätze im Freien: ja (Plätze im Freien)
Behindertengerecht: nein
Räume für Feierlichkeiten: ja (Restaurant, Weinkeller, Sommergarten )
Kreditkarten: American Express, EC, Master Card, Visa
Verkehrsanbindung: Straßenbahn: 13 bis Alaunplatz oder Rothenburger Straße, 3/6/7/8/11 bis Albertplatz und weiter zu Fuß zur Kunsthofpassage

Auto: Parkhäuser auf der Alaun-, Kamenzer- und Bautzner Straße, gebührenpflichtiges Parken auf der Görlitzer- und Seifhennersdorfer Straße
Hauptbiersorten: Pilsner Urquell
Extras Küche: Catering, Regionale Spezialitäten
Extras auf Bestellung: Alleinunterhalter, Blumenschmuck, Buffet, DJ, Fotograf, Hochzeitstorte, Lichtanlage, Livemusik, Tonanlage
Geeignet für: Feierlichkeiten, Gruppen
  Stand: 14.6.2018
Hierschönessen auf der Karte:
(Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Der Kartenausschnitt kann auch durch Ziehen mit der Maus bewegt werden.)
© 2007-2018 BSZ für Gastgewerbe Dresden "Ernst Lößnitzer"