Montag, 10. Dezember 2018
  Dresden-Info  Übernachten Ferien bei Seifert
Übernachten
Ferien bei Seifert
Am Kirchberg 7
01157 Dresden (Briesnitz)
Tel.: 03 51 / 42 71 36 9
Fax: 03 51 / 42 75 47 0
E-Mail senden...
Zur Website
Die Ferienwohnung der Familie Seifert liegt in Dresden-Briesnitz in einem der ältesten Stadtteile von Dresden. Hier steht den Gästen eine 90m² große Wohnung im 1.OG zur Verfügung, in der bis zu 6 Personen übernachten können. Sie ist ein idealer Ausgangspunkt für viele Unternehmungen und Ausflüge in die Innenstadt oder ins Umland von Dresden. Empfehlenswert ist zum Beispiel ein Spaziergang durch das nahegelegene Naturschutzgebiet "Zschonergrund", eine Fahrradtour auf dem Elberadweg bis Meißen oder in Richtung Sächsische Schweiz. Mit dem Bus erreicht man in 20 Minuten die Dresdner Innenstadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten. Gastronomische Einrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten wie Bäcker oder Supermarkt befinden sich in unmittelbarer Nähe.
Klassifizierung:  k.A.
Kapazität:
1 Wohneinheit zu max. 6 Personen und max. 90 qm
3 separate Schlafräume mit je 2 Schlafmöglichkeiten. Aufstellung eines Kinderbettchens noch möglich (0-3 Jahre).
Preis je
Einheit/Tag :
38,00 - 120,00 €
Preis je
Einheit/Woche ab:
k.A.
Bemerkungen Preis: Wohnungspreis richtet sich nach der Anzahl der übernachtenden Personen
Preis inkl.: Gaskosten, Heizungskosten, Stromkosten, Wasserkosten
Preis zzgl.: Endreinigung
zzgl. Endreinigung: 30,00 €
Ausstattung & Angebot: Bettwäsche vorhanden, Dusche/Bad + WC, fliessend W-/K-Wasser, Grillplatz, Küche, Küche mit Spülmaschine, Nichtraucherwohnung, Parkplatz vor dem Grundstück, Radio, Schlafzimmer, separater Eingang, Terrasse, Tischtennis, TV, Wohn-/Schlafzimmer, Wohnküche, Wohnzimmer, Zentralheizung
Verkehrsanbindung: Autobahn (A4/A17), öffentliche Verkehrsmittel (Bus, S-Bahn)
  Stand: 12.2.2018
Ferien bei Seifert auf der Karte:
(Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Der Kartenausschnitt kann auch durch Ziehen mit der Maus bewegt werden.)
© 2007-2018 BSZ für Gastgewerbe Dresden "Ernst Lößnitzer"