Montag, 25. März 2019
  Dresden-Info  Kultur & Freizeit Goldener Reiter
Kultur & Freizeit
Goldener Reiter
Hauptstraße
01097 Dresden (Neustadt)
Das in Kupfer getriebene Reiterstandbild August des Starken (Sächsischer Kurfürst und polnischer König) steht seit 1736 am Neustädter Markt. Das Denkmal ist blattvergoldet und zeigt August den Starken in römischer Rüstung in Richtung Osten auf sein Königreich Polen zureitend. Er und sein Sohn Friedrich August II. ließen jene barocken Prachtbauten und einzigartigen Kunstsammlungen entstehen, die der Elbmetropole den Beinamen "Elbflorenz" eintrugen. Zu erreichen ist der Goldene Reiter vom Schlossplatz aus über die Augustusbrücke.
Verkehrsanbindung: Tram 4/9 Haltestelle Neustädter Markt
  Stand: 27.8.2015
Goldener Reiter auf der Karte:
(Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Der Kartenausschnitt kann auch durch Ziehen mit der Maus bewegt werden.)
© 2007-2019 BSZ für Gastgewerbe Dresden "Ernst Lößnitzer"