Samstag, 15. Juni 2024
  Dresden-Info  Kultur & Freizeit Albertbrücke
Kultur & Freizeit
Albertbrücke
Albertbrücke
01099 Dresden (Neustadt)
Zur Website
Die Albertbrücke verbindet auf einer Gesamtlänge von 316 Metern den Sachsenplatz im Stadtteil Johannstadt mit dem Rosa-Luxemburg-Platz am Neustädter Ufer. 
Bis zur Wende trug die Albertbrücke den Namen "Brücke der Einheit" (gemeint ist die Vereinigung von KPD und SPD zur SED), davor und danach wird sie nach König Albert von Sachsen schlicht "Albertbrücke" genannt. Ihre Entstehung fällt in das Jahr 1877, nach ihrer Zerstörung am 7. Mai 1945 wurde sie bereits im Jahr darauf neu errichtet.
Verkehrsanbindung: Straßenbahnlinie 13, 6 bis Haltestelle Rosa-Luxemburg-Platz (Neustadt) oder bis Sachsenallee (Johannstadt)
  Stand: 27.7.2023
Albertbrücke auf der Karte:
(Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Der Kartenausschnitt kann auch durch Ziehen mit der Maus bewegt werden.)
© 2007-2024 BSZ für Gastgewerbe Dresden "Ernst Lößnitzer"